Public Relations

Was ist Public Relations? Bei Public Relations, was mit PR abgekürzt wird und sicherlich bekannter ist, handelt es sich um Grundsatz um nichts anderes als um Öffentlichkeitsarbeit. Public Relations ist heute ein wichtiger Bestandteil von einem Unternehmen, aber natürlich auch von Behörden. Auch hier spielt Public Relations eine Rolle.

Die Zielrichtung die mit der Public Relations verfolgt wird, kann dabei höchst unterschiedlich sein. Und dementsprechend können sich auch die Maßnahmen unterscheiden. Das fängt bei der Public Relations zum Beispiel schon damit an, was die Zielgruppe der Öffentlichkeitsarbeit ist. Das können Kunden und Interessenten sein, aber zum Beispiel auch Journalisten. Grundsätzlich handelt es sich bei Public Relations um nichts anderes als um Kommunikation. Und diese Kommunikation braucht ein klares Konzept, damit sie am Ende auch funktionieren kann.

Public Relations und das Ziel

Das Ziel das mit Public Relations (PR) verfolgt wird, kann von der Stärkung der eigenen Marke, Verbesserung der Bekanntheit, Schaffen von Vertrauen bis hin zu Transparenz reichen. Hier spielt wesentlich auch eine Rolle, was der Anlass ist. Geht es um ein neues Produkt, so zielt die Public Relations hier vor allem auf die Bekanntheit und auf das Vertrauen ab. Befindet sich das Unternehmen in einer Krise, so kann bei der Public Relations vor allem die Transparenz eine große Rolle spielen.

Die einzelnen Ziele die genannt sind, wird man jetzt nicht einfach über eine Pressemeldung erreichen können. Vielmehr ist beim Public Relations eine stetige Arbeit und Austausch notwendig. Sei es Gespräche mit Journalisten, Veröffentlichungen, Pressekonferenzen oder aber auch der Austausch mit Kunden und Interessenten. Hierbei können auch verschiedene Möglichkeiten genutzt werden, wie beispielsweise soziale Medien und nicht nur klassische Printmedien. Und diese müssen natürlich auch regelmäßig bedient werden.

Public Relations darf am Ende nicht als Werbung wahrgenommen werden. Wenngleich es einen Werbeeffekt hat, ist es keine Werbung. Bei Werbung hat man in der Regel meist nur einen kurzen Effekt. Das ist bei der Public Relations, der Öffentlichkeitsarbeit anders. Hier geht es um eine dauerhafte Kommunikation und diese muss über alle Kanäle gleichermaßen erfolgen, wenn die Öffentlichkeitsarbeit gut sein soll.